So, 15. Juli 2018

Ladegerät schuld

17.06.2018 20:50

Aufmerksamer Nachbar löschte Wohnhausbrand

Das ist wahre Nachbarschaft! Als bei einem Wohnhaus in Bad Goisern ein Brand ausbrach, rückte der Nachbar (39) mit vier Feuerlöschern an und bekämpfte die Flammen. Die Hausbesitzer waren nicht daheim. Auslöser des Brandes war vermutlich  ein Ladegerät.

Der 39-Jährige verständigte die Feuerwehr, schlug das ebenerdige Fenster ein und mit vier Feuerlöschern unverzüglich gegen die Flammen vor. So waren beim Eintreffen der Feuerwehr die Flammen bereits gelöscht. Atemschutztrupps entfernten Brandreste und suchten mittels Wärmbildkamera nach Glutherden. Um 16.30 Uhr wurde Brand aus gemeldet.

Ladegerät löste Brand aus
Auslöser für den Brand dürfte ein bisher nur einmal verwendetes Ladegerät gewesen sein. Der entstanden Schaden ist noch nicht bezifferbar, dürfte aber wegen der massiven Rauchentwicklung im gesamten Haus enorm sein.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.