Do, 18. Oktober 2018

Siebenkampf

16.06.2018 17:14

Dadic bei EM-Test in Ratingen auf Rekord-Kurs

Vize-Weltmeisterin Ivona Dadic liegt bei der IAAF Combined Events Challenge in Ratingen nach dem ersten Tag auf Kurs zum österreichischen Rekord. Sie bleibt nach vier Disziplinen mit 3776 Punkten um 22 Zähler über ihrer Zwischenmarke beim Rekord in London 2017 (3754). 

Sie stellte bei idealen Bedingungen am ersten Tag persönliche Bestleistungen über 100 m Hürden in13,56 und im Kugelstoßen mit 14,86 m auf. Unter Wert blieb sie im Hochsprung, wo sie nicht über 1,72 m hinaus kam. Zum Abschluss des ersten Tages bot die Oberösterreicherin über die 200 m aber wieder eine starke Leistung, wo sie glänzende 23,76 Sekunden lief.

Damit kam Dadic also auf 3776 Punkte, was hinter der Deutschen Carolin Schäfer (3828) Platz zwei bedeutet. „Ich bin total happy“, jubelete Ivi. Karin Strametz ist nach dem ersten Tag Zwölfte mit 3378 Punkten. Ihre Einzelleistungen: 13,49 - 1,63 - 11,94 - 24,88.

Olaf Brockmann, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.