Sa, 18. August 2018

Rüde sitzt im Tierheim

11.06.2018 15:00

In Go-go-Bar gestohlener Hund sucht sein Herrchen

Armer Hund, kann man da nur sagen! Das Tierheim Altmünster (OÖ) beherbergt seit Sonntag einen kleinen, weißen Rüden, der mit seinem Herrl eine Go-go-Bar in Gmunden besucht hatte. Von dort hatte ihn ein betrunkener Gast gestohlen und als Fundhund an die Tierschützer abgegeben.

Doch was war geschehen? Zwei Gäste in der Go-go-Bar nahe der Traunbrücke in Gmunden waren in der Nacht von Samstag auf Sonntag miteinander in Streit geraten, weil der eine seinen Hund dabeihatte. Der Betrunkene entwendete anschließend den Vierbeiner des anderen und fuhr mit ihm nach Laakirchen, wo er ihn als Fundtier meldete. Im Gespräch mit den Tierschützern, die ihn mitten in der Nacht abholten, gab er zu, den Rüden in einer Go-go-Bar gestohlen zu haben, sich aber weder an den Namen der Bar noch an das Aussehen des Besitzers erinnern zu können.

Hundechip ist nicht registriert
„Der Dieb hat ein ziemlich schlechtes Gewissen“, sagt ein Tierheim-Mitarbeiter. Der Rüde ist etwa fünf Kilo schwer und gechipt. Der Chip ist allerdings nicht registriert und führt damit zu keinem Besitzer. Wer den kleinen Hund kennt, kann sich im Tierheim Altmünster mit Hinweisen melden.

Simone Waldl, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Ligue 1
PSG jubelt dank Mbappe und Neymar
Fußball International
2:0 gegen Hartberg
Prevljak schießt Salzburg zum Heimsieg
Fußball National
Kühbauer-Team jubelt
Überraschungsteam St. Pölten siegt auch bei Wacker
Fußball National
Liendl-Dreierpack
0:6-Debakel! WAC demütigt Mattersburg
Fußball National
Bangen um ÖFB-Kapitän
Das Knie! Baumgartlinger droht wochenlange Pause
Fußball International
Premier League
Arnautovic-Tor zu wenig! Pleite für West Ham
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.