Di, 19. Juni 2018

3:1-Sieg über Georgien

30.05.2018 21:45

European League: ÖVV-Damen punkten erneut voll

Das österreichische Volleyball-Nationalteam der Damen hat am Mittwoch in der Silver European League zum vierten Mal in Folge voll gepunktet. Nach einem 3:1-(21,16,-23,16)-Sieg in Amstetten gegen Georgien hält die ÖVV-Truppe beim Maximum von zwölf Punkten und kann nur noch theoretisch das Final Four verpassen. Dieses ist für 16./17. Juni in Nyköping angesetzt, Veranstalter Schweden ist fix dabei.

Die Österreicherinnen hatten gegen das Tabellenschlusslicht der Gruppe B härter zu kämpfen als beim 3:0-Auswärtssieg am Samstag. Nach einer 2:0-Satzführung lag es aber vor allem an den eigenen Fehlern, dass den Gästen nach fünf abgewehrten Satzbällen doch noch das 1:2 gelang. Der vierte Durchgang wurde dann von den Heimischen jedoch wieder souverän gestaltet. Nun geht es am Samstag (17.45 Uhr, live ORF Sport +) in Enns am fünften von sechs Spieltagen gegen Albanien auch um den Gruppensieg.

„Dem Final Four sind wir wieder näher gekommen“, meinte ÖVV-Cheftrainerin Svetlana Ilic erfreut. „Theoretisch sind wir mit einem Bein drinnen, dennoch bin ich da lieber vorsichtiger. Unsere Konzentration gilt dem nächsten Spiel gegen Albanien.“ Der Grund für den Verlust des dritten Satzes sei eine schwächere Service-Leistung von Rot-Weiß-Rot gewesen. Srna Markovic wurde geschont, dafür trumpfte Monika Chrtianska mit 27 Punkten auf: „Gegen Albanien wollen wir uns noch einmal beweisen.“

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.