26.05.2018 18:27 |

Bezirksleistungbewerb

In Villach gab es spannende Löschangriffe zu sehen

Löschangriffe und Staffellauf auf Zeit: Die Blauröcke des Bezirkes Villach lieferten sich am Samstag beim diesjährigen Bezirksleistungswettbewerb in der Alpenarena heiße Angriffe. Die Favoriten für die Landesmeisterschaft wurden gekürt.

„Das war eine sensationelle Leistung unserer Kameraden“, zeigt sich Bezirksfeuerwehrkommandant Andreas Stroitz stolz. Alle Wettkampf-Teams bewiesen bei den Bewerben „Löschangriff nass“ und „8 mal 50 Meter Staffellauf“ enorme Schlagkraft, Ausdauer, Präzision und Perfektion. Den Sieg holte die FF Vassach in der Kategorie Bronze A und Silber A. Herausragend und top in Form war auch das Team der FF Fellach: Es holte sich den zweifachen Bezirksmeistertitel in der Kategorie Silber und Bronze B. Die Sieger-Teams zählen zu den Favoriten für die Landesmeisterschaft, die am 30. Juni in der Alpenarena ausgetragen wird.

Gerlinde Schager, Kärntner Krone

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter