Di, 21. August 2018

Skandal von Kiew

11.05.2018 07:53

Vor CL-Finale: Hotels werfen Fans auf die Straße

Am 26. Mai findet in der ukrainischen Hauptstadt Kiew das Champions-League-Finale statt. In einem mit Hochspannung erwarteten Endspiel stehen sich der FC Liverpool und Titelverteidiger Real Madrid gegenüber. Rund zwei Wochen vor der Partie sorgen Hotelbetreiber in Kiew aber nun für Negativschlagzeilen. Im Video oben sehen Sie das aktuelle Sportstudio!

Es wundert wohl keinen Fußball-Fan mehr, dass bei derartigen Großveranstaltungen die Preise in den Städten in die Höhe gehen. Doch was derzeit in Kiew passiert, sorgt für Kopfschütteln.

Übernachtungen in Drei-Sterne-Hotels werden am Finalwochenende für über 4000 Euro angeboten, eine Woche später liegen die Preise der Zimmer nur noch im zweistelligen Bereich. Völlig verrückt: Ein Hostel, wo man für gewöhnlich 16 Euro für eine Nacht zahlt, kostet am Tag des Spiels 1300 Euro.

Zudem stornierten einige Hotelbetreiber ohne Vorwarnung die Buchungen der Fans und boten schon wenig später dieselben Zimmer zu einem Vielfachen neu an. Das Hostel Vetryanaya Gorka legt dem Gast eine Stornierung des Zimmers nahe, da aufgrund von „vorsorglichen Arbeiten kein Strom und Wasser an den gebuchten Tagen verfügbar sein wird“. Eine kuriose Ausrede hat auch das Royal Olympic Hotels auf Lager.  Aufgrund eines „Virus-Angriffes wurden fälschlicherweise die angefragten Zimmer als verfügbar angezeigt hatte“.

Von ihrer besten Seite zeigen sich hingegen die Bürger von Kiew. In sozialen Netzwerken werden bereits kostenlose bzw. leistbare Unterkünfte für die Anhänger beider Teams angeboten.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Neuer Busquets-Vertrag
Halbe Milliarde Euro: Mega-Klausel für Barca-Star?
Fußball International
Besiktas will ihn
Loris Karius: Flucht aus der „Liverpool-Hölle“?
Fußball International
„Unvergesslich“
Sheerans Audienz bei Zlatan: Genie trifft Gott
Fußball International
Heute Play-off
Salzburg im CL-Modus: „Frühjahr ist ein Bonus“
Fußball International
Doppelbelastung & Co.
So kann sich Rapid Europa nicht leisten
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.