Di, 16. Oktober 2018

Mit nur 29 Jahren

23.04.2018 14:02

Läufer nach Kollaps im London-Marathon gestorben

Ein 29-jähriger Läufer ist nach einem Kollaps während des London-Marathons in einem Krankenhaus verstorben. Matt Campbell, der erst kürzlich den Manchester-Marathon in einer Zeit unter drei Stunden beendet hatte, lief in Erinnerung an seinen vor zwei Jahren verstorbenen Vater.

Das gaben die Organisatoren am Montag bekannt. Die Todesursache ist noch ungeklärt.

Campbell war ein Koch mit gewisser Prominenz, er erreichte im vergangenen Jahr in der BBC-TV-Show „Masterchef: The Professionals“ das Semifinale.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Als Vorbereiter
Ronaldo lockt unzufriedenen Bayern-Star zu Juve
Fußball International
DFB-Team unter Druck
Beendet das Frankreich-Spiel die Ära des Jogi Löw?
Fußball International
4:3 gegen Uruguay
Salzburgs Minamino schießt Japan zum Sieg
Fußball International
Spaniens Enrique:
„Normal wäre gewesen, die Mannschaft umzubringen“
Fußball International
Admiraner als Leader
Kleines Wunder: Finnland rockt die Nations League
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.