12.01.2018 07:47 |

Copa del Rey

Messi führt Barcelona mit Gala ins Viertelfinale

Der FC Barcelona ist am Donnerstag mit einer Gala-Vorstellung ins Viertelfinale des spanischen Cups eingezogen. Der Titelverteidiger feierte im Estadio Camp Nou gegen den Liga-Rivalen Celta Vigo einen 5:0-Kantersieg, nachdem das Achtelfinal-Hinspiel noch mit einem 1:1-Remis zu Ende gegangen war. Ein Doppelpack (13., 15.) des argentinischen Superstars Lionel Messi leitete den Sieg ein.

Messi war jeweils nach Vorarbeit von Jordi Alba erfolgreich. Beim 3:0 (28.) tauschten die beiden Akteure die Rollen. Luis Suarez (31.) und Ivan Rakitic (87.) trugen sich auch noch in die Schützenliste ein.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 03. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten