04.04.2009 17:32 |

Antioxidans schützt

Hauptwirkstoff von Olivenöl identifiziert

Olivenöl steht im Ruf, gesund für Herz und Blutgefäße zu sein. Nun haben portugiesische Wissenschafter jenen Bestandteil des Lebensmittels entdeckt, der hauptsächlich zu dieser Wirkung beiträgt. Demnach schützt das Antioxidans DHPEA-EDA die roten Blutkörperchen vor oxidativen Schäden durch freie Radikale. Diese Blutkörperchen sind besonders anfällig für solche Schäden, da sie Sauerstoff transportieren.

Im Labor prüften die Forscher den Einfluss verschiedener Inhaltsstoffe von Olivenöl auf rote Blutkörperchen, die zuvor einer schädlichen Chemikalie ausgesetzt worden waren.

Dabei bot DHPEA-EDA den größten Schutz, wie die Forscher der Universität Porto in der Zeitschrift "Molecular Nutrition & Food Research" schreiben. Das Antioxidans ist besonders reichlich in nativem Olivenöl enthalten.

"Diese Ergebnisse liefern die wissenschaftliche Grundlage für den eindeutigen gesundheitlichen Nutzen bei Menschen, die Olivenöl als Teil ihrer Ernährung nutzen", sagt Studienleiterin Fatima Paiva-Martins.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.