21.12.2008 09:40 |

Serie A

Inter feiert gegen Siena achten Liga-Sieg in Serie

Meister Inter Mailand hat seinen Erfolgslauf in der italienischen Fußball-Serie-A auch am Samstagabend fortgesetzt. Die Truppe von Jose Mourinho feierte mit dem hartumkämpften 2:1 bei Siena bereits den achten Meisterschaftssieg in Serie. Vor den Sonntagsspielen der 17. Runde liegen die Mailänder (42 Punkte) damit schon neun Punkte vor Verfolger Juventus Turin (mit Alexander Manninger bei Atalanta Bergamo).

Der Brasilianer Maicon brachte den Titelverteidiger vor 15.000 Zuschauern in Führung (35.) und sorgte nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich von Houssine Kharja (44.) auch für das spielentscheidende 2:1 (83.) in der Schlussphase. Dieser Treffer führte allerdings auch zu heftigen Protesten vonseiten Sienas wegen einer möglichen Abseitsstellung. Im Endeffekt war der Sieg von Mourinhos Truppe aber wohl verdient, auch weil Zlatan Ibrahimovic in Durchgang zwei bei einem Lattenpendler Pech gehabt hatte.

Lazio kann doch noch siegen
Im zweiten Spiel des Abends setzte sich Lazio Rom zuhause gegen US Palermo knapp mit 1:0 durch. In einer alles in allem mehr als langweiligen Partie brachte die Einwechslung von Tommaso Rocchi die Wende: Der für Mauro Zarate ins Spiel gekommene Römer scorte in Minute 66 den einzigen Treffer des Spiels, der Lazio nach fünf sieglosen Meisterschaftsspielen endlich wieder einen vollen Erfolg bescherte. Palermo brachte nämlich am Ende nicht mehr die Kraft auf, das Spiel noch zu drehen und verlor in der 73. Minute auch noch Federico Balzaretti mit Gelb-Rot.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 16. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten