05.09.2003 17:00 |

"Emelie-Extra"

Namen jenseits von gut und böse

In Deutschland hat ein Gericht entschieden, dass Eltern ihrem Kind den Vornamen "Emelie-Extra" geben dürfen. Die Begründung des Richters: Das Kind werde durch diesen Namen nicht herabgewürdigt. Als Namenszusatz wirke "Extra" keineswegs lächerlich. Hier findest du eine kleine Sammlung skurriler Vor-, Nach- und Ortsnamen.
Zugegeben, "Emilie-Extra" ist nicht die schlimmstealler Möglichkeiten. "Extra" alleine wäre wesentlichverhängnisvoller, speziell dann, wenn die Eltern eine Fleischhauereibesitzen...
 
Das selbe Gericht hat übrigens 1998 den Namen"Prestige" für einen Burschen zugelassen. Nachdem 2002 dergleichnamige Tanker vor der spanischen Küste gesunken ist,hat er allerdings einen seltsamen Beigeschmack.
Samstag, 19. Juni 2021
Wetter Symbol