Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 01:27

Deutscher erhält 70 Anrufe pro Werbeblock

18.11.2008, 12:11
70 Anrufe innerhalb weniger Minuten. Wer glaubt, Malte Kohlhase aus dem deutschen Lübeck sei ein gefragter Mann, mag zwar recht haben. Doch die vielen Anrufer, die Montag- und Freitagabend bei ihm landen, sind alle falsch verbunden. Malte Kohlhase hat nämlich die gleiche Nummer wie das Gewinnspiel bei „Wer wird Millionär“ mit Günther Jauch (Bild), das deutsche Pendant zu Armin Assingers „Millionenshow“. In jeder Werbepause klingelt das Telefon des Lübeckers bis zu 70 Mal!

Wenn Montag- oder Freitagabend das Handy klingelt, ist der Ablauf eigentlich immer der gleiche: Malte Kohlhase meldet sich, der Anrufer nennt seinen Namen, sagt beispielsweise „Antwort B“ und hinterlässt seine Rufnummer. „Ich kann mich auch mit Bundesregierung melden oder Arbeitsamt Hamburg. Die Leute hören mir gar nicht zu“, wird der Mann in den „Lübecker Nachrichten“ zitiert.

Zuseher rufen SMS- Nummer an

Seit vier Jahren kann man in den Werbepausen der RTL- Sendung „Wer wird Millionär“ per SMS bei einem Gewinnspiel mitmachen. Diese SMS- Nummer ist identisch mit der Telefonnummer des Telekommunikations- Geschäftes von Malte Kohlhase. Am Abend leitet er die geschäftlichen Anrufe auf sein Handy um. Vor allem ältere TV- Zuseher halten die eingeblendete SMS- Nummer für eine Telefonnummer und landen beim Lübecker.

Zwar habe er dem Sender bereits Bescheid gesagt, doch eine Antwort sei bis heute nicht gekommen. Obwohl der Moderator der Sendung, Günther Jauch, des Öfteren betonte, dass es sich um eine SMS- Nummer handelt, wird Kohlhase pro Werbepause von vielen Anrufern genervt.

Falsche Anrufe als Partyspaß

Malte Kohlhase kann dem ganzen Stress jedoch auch etwas Gutes abgewinnen und macht daraus einen Partyspaß. Wenn er sich mit Freunden trifft, nimmt er das Handy mit, damit die sich über die vielen „falschen Anrufer“ amüsieren können.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung