Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.07.2017 - 09:15
Foto: APA/Roland Schlager

Hannes Ametsreiter neuer Vodafone- Deutschland- Chef

19.06.2015, 10:18
Der per Ende Juli scheidende Telekom-Austria-Chef Hannes Ametsreiter (48) soll per 1. Oktober neuer Chef von Vodafone Deutschland werden, teilte Vodafone am Freitag mit. Der Aufsichtsrat werde über die Bestellung Ende Juni entscheiden.

Ametsreiter sei ein Manager mit großer Branchenerfahrung und Expertise auf den Gebieten Marketing und Markenführung, erklärte der Chef der Vodafone- Gruppe, Vittorio Colao. Der Österreicher folgt Jens Schulte- Bockum nach, der im Mai überraschend gegangen war.

Ametsreiters Abgang bei der Telekom Austria war erst Anfang dieser Woche bekannt geworden.  Sein Vertrag wäre dort bis Ende 2016 gelaufen.

19.06.2015, 10:18
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum