Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.09.2017 - 03:10
Foto: FF Puchheim

Zweijährige schließt sich in Attnang- Puchheim in Pkw ein

15.06.2010, 10:46
Eine Zweijährige aus dem Bezirk Vöcklabruck hat ihren Eltern am Montagabend einen gehörigen Schrecken eingejagt. Während Mutter und Vater vor ihrem Wagen in Attnang-Puchheim standen, saß das Mäderl noch drin und drückte den Türknopf. Daraufhin verschlossen sich automatisch alle Türen. Zu allem Übel steckte auch noch der Autoschlüssel im Zündschloss.

Die verzweifelten Eltern alarmierten schließlich über den Notruf die Feuerwehr. Während einige Männer die Zweijährige mit Kuscheltieren ablenkten, versuchten andere, mit einem Draht die Tür zu öffnen.

Nach einigen Versuchen gelang es den Einsatzkräften schließlich, das Mäderl aus dem Wagen zu befreien. Als Trost bekam die Kleine nach dem Schreck vom Einsatzleiter eines der Stofftiere geschenkt.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum