Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.08.2017 - 17:05
Foto: Foto Kerschi

Oberneukirchen- Brand - doch technischer Defekt?

30.12.2010, 10:00
Der verheerende Brand, der in der Nacht auf Dienstag ein Anwesen in Oberneukirchen im Bezirk Urfahr-Umgebung völlig zerstört hat, könnte doch durch einen technischen Defekt ausgelöst worden sein. Am Mittwoch hatten Ermittler der Polizei und der Brandverhütungsstelle noch Brandstiftung vermutet.

Der Brand war gegen 19 Uhr ausgebrochen und wurde erst spät bemerkt, da das Anwesen derzeit verwaist ist - die betagte Bewohnerin wurde zwei Tage vor Weihnachten ins Spital eingeliefert. Als die Feuerwehr endlich doch alarmiert wurde, konnte sie nur noch das Übergreifen der Flammen auf andere Gebäude verhindern. Insgesamt waren 140 Mann im Einsatz, um den Brand zu löschen.

Erste Untersuchungen ergaben, dass ein unbekannter Täter über einem Anbau des Hauses Feuer gelegt haben dürfte. Doch dann entdeckten Ermittler ein Stromkabel, das zu einem Gewächshaus führt und permanent unter Spannung stand, weil die Mieterin nicht da war.

Die genaue Brandursache steht damit aber noch nicht fest, der Schaden ist hoch, das Haus brannte völlig aus.

Erst am Sonntag hatte ein Wohnhausbrand in Traun im Bezirk Linz- Land drei Todesopfer gefordert, auch seither gab es mehrere Brände mit hohem Sachschaden.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum