Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
19.08.2017 - 15:46

Go- go- Girl zog 37- Jährigem 160.000 Euro aus der Tasche

16.12.2010, 09:18
Ein 37-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land hat sich von einem Go-go-Girl ordentlich ausnehmen lassen. Die 29-Jährige soll dem Mann über fünf Jahre lang insgesamt 160.000 Euro herausgelockt haben. Sie gab vor, dass sie das Geld später wieder zurückzahlen werde.

Die Slowakin benötigte das Geld angeblich für Spitalsaufenthalte, einen Hauskauf und den Antritt einer angeblichen Erbschaft. Sie brachte den 37- Jährigen dazu, ihr immer wieder Beträge von 200 bis 4.000 Euro zu geben. Mit dem Geld finanzierte sie dann ihren Lebensunterhalt und unterstützte ihre Familie. Die mutmaßliche Betrügerin wurde angezeigt.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum