Fr, 15. Dezember 2017

Trauriger Fall in D

28.10.2017 07:13

Rentnerin (84) stiehlt aus Hunger und muss in Haft

70 Euro und 11 Cent - wegen dieses Betrages muss die deutsche Pensionistin Ingrid M. (84) ins Gefängnis. Weil ihre Rente nicht ausreicht, hat die betagte Dame um diesen Wert Lebensmittel und Kosmetikartikel in einem Supermarkt gestohlen. Nun muss die ehemalige Schneiderin eine mindestens dreimonatige Haftstrafe verbüßen.

Ingrid hatte 45 Jahre lang gearbeitet. Doch ihre Pension reicht nicht aus, um davon zu leben, berichtet das SAT1 "Frühstücksfernsehen" in einem Beitrag. Ihr bleiben nach Abzug der Fixkosten nur knapp 100 Euro monatlich übrig. Wochenlang hatte sich die elegant gekleidete Frau nur von Knäckebrot und Leitungswasser ernährt. Dann brachten sie ihre Not und Verzweiflung dazu, Ladendiebstähle im Supermarkt zu begehen.

"Nur rabattierte Artikel gestohlen"
Der "Müncher tz" gegenüber betonte sie allerdings, sie habe nur "aus Hunger gestohlen, aus reiner Not". Der Gang zu einer Hilfseinrichtung wäre für die Rentnerin die größere Demütigung gewesen, sagt sie. "Ich habe aber extra nur die bereits reduzierte Ware gestohlen", so Ingrid zur "Allgäuer Tageszeitung".

Zweimal wird sie bei Ladendiebstählen erwischt. Weil sie damit als Wiederholungstäterin gilt, muss sie nun in Haft. "Weil weitere Straftaten zu befürchten sind", so ein Sprecher der Staatsanwaltschaft zur "tz". Sie wurde zu neun Monaten verurteilt - drei davon ohne Bewährung. Trotz mehrerer chronischer Krankheiten und einer leichten Verwirrtheit sei die betagte Dame haftfähig. Ein Gnadengesuch ihrer Anwältin verlief ohne Erfolg.

Miriam Krammer
Miriam Krammer
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden