Do, 14. Dezember 2017

Sex-Lehrerin

16.11.2006 18:54

Lehrerin hat Sex mit 17-jährigem Schüler

Sex ist wohl definitiv nicht auf dem Stundenplan gestanden – trotzdem hat die attraktive Lehrerin Carrie McCandless im US-Staat Colorado einem 17-jährigen Schüler Nachhilfe in Sachen Erotik gegeben. Als der Schüler mit dem Lehrerinnen-Sex prahlte, flog die pikante Angelegenheit auf. Die 29-jährige Lehrkraft, die mit dem Direktor der Schule verheiratet ist, wurde von ihrem Mann gekündigt.

Passiert ist alles auf einem Schulausflug im Oktober, bei dem gecampt wurde. McCandless und der 17-Jährige kamen einander näher – zu nahe. Der Schüler war verständlicherweise stolz darauf, Sex mit der Lehrerin gehabt zu haben, und erzählte Freunden von seiner Errungenschaft.

Dabei hat er vermutlich nicht bedacht, dass sein loses Mundwerk McCandless den Job und vielleicht auch die Ehe kostet. Als die Sache aufflog, wurde ein Haftbefehl gegen die Lehrerin erlassen, die sich daraufhin selbst stellte und gegen Kaution wieder freigelassen wurde. Ihrem Ehemann, dem Direktor,  blieb nichts anderes übrig, als seine eigene Frau von der Schule zu werfen.

Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden