Do, 23. November 2017

Ausflugtipps

24.07.2010 17:49

Ferienvergnügen von Salzbergwerk bis Therme

Auch an diesem verregneten Ferien-Wochenende fällt der Spaß nicht aus! Die "Krone" gibt Tipps, bei welchen Unternehmungen die ganze Familie auf ihre Kosten kommt und dabei ein Dach über dem Kopf hat: von den Salz- und Höhlenwelten bis zu den Thermen.

Die Wellnessanlagen in Bad Hall, Bad Ischl, Bad Schallerbach und Geinberg sind ideal für alle, die auch bei Regen nicht aufs Plantschen verzichten wollen. Trocken bleibt man in den Salzwelten Hallstatt und in den Dachstein Eishöhlen, die heuer das hundertjährige Bestehen feiern. Deshalb wurde das Jubiläumsticket aufgelegt, mit dem man einen ganzen Tag die Berg- und Höhlenwelt – samt Führungen – erforschen kann.

Oder wie wäre es mit einem Besuch der Villa Sinnenreich in Rohrbach? Da wird alles ausprobiert, ein wenig experimentiert, man kann die Dinge "begreifen" – und sich manchmal auch ein wenig täuschen lassen.

Ebenfalls immer interessant: die Kinderwelt Walchen in Vöcklamarkt mit Museum und Spielpark oder das Museum Klangfabrik in Haslach sowie das Ars Electronica Center in Linz mit dem Einblick in die Zukunft.

Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Für den Newsletter anmelden