So, 22. April 2018

Smartphone-Safe

10.01.2018 10:01

Digitale Auszeit: Samsung stellt „Offline Box“ vor

Einfach mal abschalten – das gelingt Smartphone-Nutzern nur selten. Samsung Österreich hat daher nun die "Offline Box" entwickelt – ein verschließbares Behältnis, in dem das Smartphone für eine selbst definierte Zeitspanne eingesperrt werden kann, "um bewusste Pausen im Online-Sein einzulegen".

Mit seiner Initiative "Sei so smart wie dein Phone!" will Samsung Österreich den bewussten Umgang mit dem Smartphone in einer allzeit vernetzten Welt sicht- und greifbar machen. Denn laut MMA Communication Report verbringen österreichische Smartphone-Nutzer täglich rund drei Stunden mit ihrem Mobiltelefon. Das könne langfristig dazu führen, dass die Menschen durch fehlende persönliche Interaktion zu wenig achtsam mit sich selbst und ihren Liebsten umgehen und sich voneinander distanzieren, so das Unternehmen in einer Aussendung.

Mit der "Offline Box" wolle man daher das Bewusstsein für einen durchdachten und verantwortungsvollen Umgang mit der digitalen Kommunikation fördern. Die Initiative solle daran erinnern, sich bewusste Pausen im Online-Sein zu gönnen und die Zeit mit den Liebsten oder mit sich selbst intensiver zu erleben.

"Wir bereichern das Leben der Menschen mit Innovationen, die sie über alle Grenzen hinweg vernetzten und sie Dinge machen oder erleben lassen, die ohne diese Technologien nur schwer möglich wären. Dennoch sind wir überzeugt, dass es auch Zeiten geben muss, in denen man sich auch ohne Technologie auf das Wesentliche besinnt. Man muss schließlich erstmal die Momente kreieren, die es wert sind, geteilt zu werden", so Samsung-Electronics-Austria-Präsident Sunghan Kim.

Kaufen kann man die "Offline Box" leider nicht, aber gewinnen – wie, das verrät Samsung auf der offiziellen Website zur Initiative.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Für den Newsletter anmelden