Mo, 22. Jänner 2018

"Orti" wird Violetter

03.05.2009 14:19

Manuel Ortlechner geht zur Wiener Austria

Austria Kärnten muss für die nächste Saison, wie erwartet, einen weiteren personellen Rückschlag hinnehmen: Manuel Ortlechner (Bild Mitte) wechselt im Sommer zur Wiener Austria. Der 29-jährige Defensivspieler, der zuletzt auch ins ÖFB-Team einberufen wurde, unterschrieb bei den Veilchen einen Zwei-Jahres-Vertrag mit einjähriger Option.

Der Abgang von Manuel Ortlechner hatte sich schon lange abgezeichnet, nun steht mit der Wiener Austria sein künftiger Brötchengeber fest.

"Vielseitig einsetzbar"
"Ortlechner ist ein zweikampfstarker Spieler, der in der Defensive sehr vielseitig einsetzbar und zuverlässig ist, darüber hinaus verfügt er über außergewöhnliche Kopfball-Qualitäten", so sein künftiger Coach Karl Daxbacher.

"Zladdi" und "Orti" im Doppelpack
In Wien wird Ortlechner neben einem "alten Bekannten" aufgeigen - auch Zlatko Junuzovic hat vor einigen Wochen bei den Violetten unterschrieben.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden