Mo, 28. Mai 2018

'Schweden-Bomber'

12.02.2009 01:00

Thomas Raffl wird ein "Schwede"

Der VSV verliert ab der kommenden Saison mit Thomas Raffl seinen besten Schützen (bisher 23 Saisontore). Der 22-jährige Jungstar wechselt zum schwedischen Topklub Lulea, wo auch der Klagenfurter Dieter Kalt (zuletzt in Diensten von Salzburg) anheuerte. Raffl hat vor Kurzem einen Zweijahresvertrag bei den Schweden unterzeichnet.

Noch eine Neuigkeit gibt es von den Villacher Adlern: VSV-Obmann und ÖEHV-Verbandskapitän Giuseppe Mion ist vom Strafsenat der Erste Bank Eishockey Liga für zwei Monate gesperrt worden.

Der Villacher hatte sich am 20. Jänner im Spiel gegen Laibach heftig mit einem Linienrichter angelegt und erhielt dafür am Dienstag die vorgesehene Mindeststrafe, die bis 10. April gilt.

Die "Kärntner Krone" sucht den Kärntner Eishockey-Star der Saison, du kannst abstimmen und dabei einen tollen Preis gewinnen - mehr dazu in der Infobox!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden