Das freie Wort

Kann mich nur wundern

Wenn ich mir die Leserbriefe durchlese und die Empörung darüber, dass die Masken gegen das Versprechen der Regierung nicht gratis sind, kann ich mich nur wundern. Drei Euro für drei Masken – und weiter? Es kann doch nicht sein, dass mir die eigene Gesundheit nicht drei Euro wert ist. In dieser Zeit ist es unerheblich, darauf zu pochen, dass die Regierung kostenlose Auslieferung angekündigt hat. Firmen, die die Masken kostenlos abgeben, werden doch wissen, dass diese Masken nach einmaligem Gebrauch im Müll landen. Ich würde auch nicht alle Supermärkte in Wien abgrasen, nur um sie kostenlos zu erhalten, und ich werde auch nicht meinen Händler wechseln!

Leopold Kronwinkler, per E-Mail
Erschienen am Do, 9.4.2020

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Weitere Leserbriefe
1. Juni 2020

Für den aktuellen Tag gibt es leider keine weiteren Leserbriefe.

1. Juni 2020
Montag, 01. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.