10.10.2007 13:04 |

Baby-Boom

J.Lo mit Zwillingsbauch, Halle als Strahle-Mama

Zwei werdende Mütter, zwei Wege, mit der Sache umzugehen. Während Strahle-Mama Halle Berry ihr Glück sofort der ganzen Welt verkündet hat, will Jennifer Lopez es so lange wie möglich geheim halten. Dabei pfeifen es die Spatzen bereits von den Hausdächern und Ehemann Marc Anthony hat es mit dem Satz „Es ist ein Segen, sie jeden Tag wachsen zu sehen“ fast schon bestätigt: US-Superstar Jennifer Lopez ist zum ersten Mal schwanger! Und das Bäuchlein, das sie unter weiten Kleidern zu verbergen versucht, deutet darauf hin, dass der Klapperstorch sogar für Babyglück im Doppelpack sorgt.

Seit Wochen kursieren Fotos, die Jennifer Lopez in Kleidern zeigen, die normalerweise nur noch als Umstandskleider durchgehen. Und nicht nur das: Die Sängerin leidet unter Hormonschwankungen, bricht bei jeder Gelegenheit in Tränen aus, strahlt dann wieder vor Glück. Bestätigen will sie die Schwangerschaft aber nicht.

Grund dafür könnte sein, dass sie – wie von US-Medien berichtet – Zwillinge erwartet. Die 38-Jährige hat sehr viele Jahre lang versucht, schwanger zu werden. Nun will die in höchstem Maße abergläubische Latina ihre Schwangerschaft nicht dadurch gefährden, dass sie zu früh – also vor dem dritten Monat oder bis sicher ist, dass beide Babys überleben - darüber spricht.

Wir dürfen gespannt sein, wer es letztendlich doch ausplaudert. Ehemann Marc Anthony kann es offensichtlich kaum erwarten. Einem US-Medium sagte er wörtlich: „Es ist ein Segen, sie jeden Tag wachsen zu sehen.“ Und was, außer Jennifers Bauch, kann er damit gemeint haben?

Riesenfreude bei Halle Berry
Ganz anders sieht es bei Oscar-Preisträgerin Halle Berry aus. Auch sie hat lange versucht, schwanger zu werden. Auch bei ihr hat es lange nicht geklappt. Doch jetzt ist es soweit und sie will, dass alle sich mit ihr freuen. Sie hat ihre Schwangerschaft ziemlich bald in einem Statement öffentlich bekannt gegeben. Vater des Kindes ist das kanadische Männer-Model Gabriel Aubry.

Jetzt hat die überglückliche 41-Jährige ihren niedlichen Baby-Bauch bei der Premiere ihres neuen Films „Things We Lost in the Fire“ in New York erstmals hergezeigt.

Die Fotos von Halle Berrys erstem Auftritt mit Baby-Bauch und Fotos von Jennifer Lopez in ihren "Umstandskleidern" findest du in der Infobox!

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen