03.06.2003 09:48 |

Tischtennis

Schlager führt SVS NÖ zum Meistertitel

In einer richtigen Thriller-Partie sicherte sich der SVS Niederösterreich mit Weltmeister Werner Schlager zum fünften Mal in Folge den Meistertitel in der österreichischen Tischtennis-Staatslige. Gegen Finalgegner Innsbruck entschied schließlich nur das bessere Satzverhältnis. Und ein groß aufspielender Werner Schlager...
Das erste Finale war 5-5 ausgegangen - alsomusste ein zweites Finalspiel her. Und auch dieses endete letztlichmit jeweils 5 Siegen auf beiden Seiten, wobei Werner Schlagerfür den SVS NÖ gleich 3 Einzelsiege beisteuerte. Geradezur rechten Zeit, den zwischenzeitlich lag der Titelverteidigerbereits mti 1-4 zurück! Die einzige Niederlage musste Schlagerim Doppel mit Partner Jindrak gegen Gardos/Gardos hinnehmen.
 
Am Ende entschied das Satzverhältnis zugunstender Niederösterreicher - und das mit 22-21 auch nur denkbarknapp. Am Ende steht aber der fünfte Staatsmeistertitel fürden SVS Niederösterreich in Folge.
Donnerstag, 13. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten