17.07.2007 09:09 |

Menschenfreund

So wirst du beliebt ¿ und erfolgreich

Viele Menschen suchen verbissen nach den Geheimnissen des Erfolges. Sie arbeiten hart, verzichten auf einiges an Lebensqualität und legen sich dabei einen undurchdringlichen Panzer zu, um ihr Ziel auf einsamen Wegen vielleicht eines Tages zu erreichen. Dabei liegt das Geheimnis des Erfolges zu einem hohen Anteil darin, wie du mit deinem Umfeld umgehst. Was denken deine Mitmenschen über dich? Wie kommst du mit ihnen zurecht? Bist du beliebt? Denn das solltest du sein, um wirklich erfolgreich zu werden.

Kaum ein Mensch ist wirklich in der Situation, dass er seine Ziele gänzlich unabhängig von seinem Umfeld erreichen kann. Wir brauchen Unterstützer, die uns den Weg ebnen. Wir müssen Menschen mit unserer Begeisterung von unseren Ideen überzeugen und sie mitreißen. Wir müssen einen bleibenden Eindruck bei unseren Vorgesetzten oder Geschäftspartnern hinterlassen, damit wir bei Beförderungen oder Ausschreibungen berücksichtigt werden. Der Schlüssel zu unserem Erfolg sind die Menschen in unserem Leben.

Um den Weg in die Herzen der Menschen zu finden, nutzen keine Tipps und Tricks, wenn man eine Grundregel nicht berücksichtigt: Ehrlichkeit! Man muss Menschen mögen. Wenn du nicht gerne mit Menschen zu tun hast, dann spürt das dein Gegenüber. Wenn du ihm kein aufrichtiges Interesse entgegen bringst, sondern nur von deinen Wünschen und dir selbst sprichst, dann schießt du dir ein Eigentor. Du musst ehrliche Freude im Umgang mit deinem Umfeld empfinden. Denke einfach daran, was für ein schönes Gefühl es ist, wenn sich jemand für dich und dein Tun interessiert. Und es ist mindestens ein genauso schönes Gefühl, jemandem anderen dieses Gefühl zu schenken. Dabei helfen dir einige Tipps, wie sich deine Mitmenschen bei dir wohlfühlen.

Tipp 1 – Lächeln
Manchmal vergehen Tage, ohne dass wir bewusst einen Menschen anlächeln. Fröhlichkeit und Freundlichkeit sind jedoch die Türöffner zu den Herzen der Menschen. Probiere es einfach einmal aus: Lächle jeden Tag bewusst einen Menschen an. Die Reaktionen werden dich überraschen. Schöner Nebeneffekt: Du wirst nahezu automatisch fröhlicher und ausgeglichener, da ein Lächeln positive Energien freisetzt und keinen Raum für Negativdenken lässt.

Tipp 2 – Fragen stellen
Fragen zeigen Interesse und drücken Wertschätzung für den anderen aus. Wir sind es allerdings mehr gewöhnt, von uns selbst zu sprechen, und die Standpunkte anderer zu vernachlässigen. Versuche, dich im Gespräch mit deinen Mitmenschen zurückzunehmen, und möglichst viel über sie zu erfahren. Besonders hilfreich ist dabei die simple Frage „Warum?“. „Warum haben Sie sich entschlossen, das zu machen?“ oder „Warum ist Ihnen das wichtig?“. Diese Fragen gehen in die Tiefe und bringen dein Gegenüber zum Reden. Stell dir einfach vor, du bist ein Journalist, der nach dem Gespräch einen vollständigen Report abliefern muss. Wichtig ist dabei, dass deine Fragen nicht verhörartig kommen, sondern dass du ehrliches Interesse vermittelst.

Tipp 3 – Bewusstes Zuhören und Schweigen
Lass dein Gegenüber reden, ohne gleich deine Eindrücke und deine Meinung loswerden zu wollen. Du solltest erst dann von dir sprechen, wenn dein Gesprächspartner entsprechendes Interesse zeigt. Wenn du sprichst, dann in Form von Fragen, die Interesse signalisieren. Der Effekt: Dein Gegenüber kann stundenlang über sein liebstes Gesprächsthema reden: sich selbst! Und du wirst als angenehmer Gesprächspartner empfunden, bei dem man sich wohlfühlt.

Tipp 4 – Der Köder muss dem Fisch schmecken
Wenn du andere für deine Anliegen begeistern willst, dann streiche den Nutzen deiner Idee für sie hervor. Versetze dich in die Herausforderung deines Gegenübers hinein, und präsentiere die Lösung dafür. Besonders gut funktioniert dies, wenn du im Vorfeld schon um Meinungen und Ideen zu deiner Idee gebeten hast, und die Tipps deines Gegenübers schon verarbeitet hast. So zeigst du höchste Wertschätzung – die dann umgekehrt auch dir in Form von Akzeptanz entgegengebracht wird.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol