27.06.2007 15:08 |

Sex mit Fahrrad

Angeklagt: Schotte ¿bestieg¿ Drahtesel

Ein skurriles Gerichtsverfahren findet zurzeit in Ayr/Schottland statt: Der 51-jährige Robert Stewart wurde angeklagt, Sex mit einem Fahrrad gehabt zu haben. Zwei Putzfrauen einer Jugendherberge überraschten ihn dabei in seinem Zimmer.

Die zwei weiblichen Reinigungskräfte staunten nicht schlecht, als sie ihn mitten im Akt unterbrachen. Stewart war von der Hüfte abwärts nackt und simulierte Sex mit einem Fahrrad. Auch als die Putzfrauen bereits im Zimmer standen, stoppte er den Akt keinesfalls, sondern kopulierte fröhlich weiter.

Nun wurde er wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses angeklagt. Vor Gericht stritt Stewart alles ab. Er behauptet, die ganze Geschichte sei nur auf ein bisschen zu viel Alkohol zurückzuführen, habe jedoch nichts mit seinen sexuellen Neigungen zu tun.

Symbolfoto

Dienstag, 18. Mai 2021
Wetter Symbol