30.05.2007 12:33 |

Aus Fleisch und Blut

Die Sims kommen ins Kino

Videospiel-Verfilmungen gibt es inzwischen einige, meist kamen blutrünstige Action-Games oder Fantasyabenteuer auf die Leinwand. Bald folgt ein eher unkonventioneller Titel: Das mit 85 Millionen verkauften Exemplaren erfolgreichste Computerspiel aller Zeiten, Die Sims, wird verfilmt.

Die Hollywood-Studios 20th Century Fox haben sich die Filmrechte von Sims-Hersteller Electronic Arts gesichert, berichtet "Variety". Eine weitere Überraschung: Der Darsteller des Films soll nicht animiert sondern aus Fleisch und Blut sein.

Welcher Aspekt der seit sieben Jahren erfolgreichen Spiele-Reihe mit unzähligen Erweiterungen verfilmt werden soll - und genug Stoff liefert - ist nicht bekannt.

Samstag, 19. Juni 2021
Wetter Symbol