19.12.2017 06:00 |

Nicki Clyne

"Battlestar Galactica"-Schönheit in Sexkult

Im Oktober enthüllte Catherine Oxenberg, dass ihre Tochter India in die Fänge eines Sexkults geraten war. Jetzt wurde noch ein Opfer der Sekte bekannt.

Die "Sun" behauptet jetzt, dass auch "Battlestar Galactica"-Schönheit Nicki Clyne unter den Einfluss der Sekte geraten sein. Sie sei ein Mitglied von DOS, einem Geheimzirkel innerhalb von NXIVM.

Pornofotos als Zeichen der Loyalität
So wie alle ihre "Schwestern" musste auch die 34-Jährige laut einem Insider pornografische Fotos und Videos von sich als Pfand hinterlassen, um ihre Loyalität zu DOS zu garantieren.

DOS verkauft sich offiziell als Selbsthilfeorganisation, die den Anhängern ein erfüllteres Leben verspricht. Doch laut Frank Parlato, einem ehemaligen Sprecher der Gruppe, ist der engere Kreis der Sekte ihrem Führer Keith Raniere regelrecht hörig.

"Smallville"-Star als Anwerberin?
Auch soll Raniere eine Schauspielerin für seine Zwecke gewonnen haben, die für ihn Kolleginnen rekrutiert. Laut "Daily Mail" handelt es sich um Allison Mack, die als Clark Kents Freundin Chloe Sullivan in der Serie "Smallville" bekannt wurde. Laut Parlato steht Mack in der Hierarchie direkt unter Raniere, "der Rest sind alles deren Sklaven".

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Wegen Griezmann
Messi wieder fit und gleich gewaltig unter Druck
Fußball International
Es geht wieder los
Ronaldo: „Ich kann von Titeln nicht genug kriegen“
Fußball International
„Konsel on Tour“
Werner: „Pauli war mein schwierigster Klient“
Fußball National
Causa Rettungsgasse
Datenschutz nun als Hürde für Polizeiermittlungen
Niederösterreich
Neue Details bekannt
Fan-Legende mit Hammer erschlagen!
Wien
Das war der erste Tag
Brodelnde Stimmung beim Start von „Krone“-Fest
Oberösterreich

Newsletter