Do, 18. April 2019
11.12.2017 08:42

Live im Steinbruch

Sting und Jack Johnson kommen nach St. Margarethen

Im stimmungsvollen Steinbruch im burgenländischen St. Margarethen werden kommenden Sommer die weltbekannten Künstler Sting und Jack Johnson für große Atmosphäre sorgen. Mit im Gepäck haben sie ihre größten Hits und garantiert viel Spielfreude.

Während seiner bisherigen Karriere konnte die einstige The-Police-Legende Sting bereits an die 100 Millionen Alben absetzen. Er trat in mehr als 15 Filmen auf, produzierte den von Kritikern gefeierten "A Guide to Recognizing Your Saints" und war in der "Dreigroschenoper" am Broadway zu sehen. Sein neuestes Theater-Projekt war das Tony-nominierte "The Last Ship", das geprägt ist von seinen Erinnerungen an die Schiffbauer in Wallsend im Nordosten Englands, wo er aufwuchs. Die Show mit Musik und Text von Sting lief 2014-2015 am Broadway, für das kommende Jahr ist eine Tour durch Theater in Großbritannien geplant.

Sein letztes Album "57th & 9th" wurde im November 2016 veröffentlicht. Die gleichnamige, von Kritikern gefeierte Welttournee beendete er erst vor kurzem nach 115 Konzerten in Nordamerika, Asien, Lateinamerika und Europa. Gefeiert als "The Show Of A Lifetime" von The Vancouver Globe & Mail ist "Sting: Live At The Olympia Paris” nun als DVD erhältlich und fängt den Auftritt des Musikers in der legendären Veranstaltungsstätte der französischen Hauptstadt ein. Am 27. Juni kommt der Kultstar nun in den Steinbruch St. Margarethen, um all seine großen Hits zu präsentieren.

Knapp einen Monat später wieder der hawaiianische Surfer und Top-Musiker Jack Johnson für Begeisterungsstürme sorgen. Nach langer Österreich-Abwesenheit kommt der 42-Jährige samt Gitarre und Band am 24. Juli erstmals in den Steinbruch St. Margarethen. Bekannte Hits wie "Upside Down", "If I Had Eyes" oder "You And Your Heart" dürfen dabei ebensowenig fehlen wie Material aus seinem diesen Herbst veröffentlichten Studioalbum "All The Light Above It Too".

Johnson hat sich nicht nur als erfolgreicher Musiker einen Namen gemacht, sondern auch als Teilzeit-Schauspieler, Filmemacher, professioneller Surfer und nicht zuletzt Umweltschützer. Mit Gattin Kim ist er seit mittlerweile 17 Jahren verheiratet. Er nimmt sie und die drei gemeinsamen Kinder immer wieder mit auf Tour, um die Tage vor den Shows für Sightseeing zu nutzen. Vielleicht auch im beschaulich-schönen Burgenland?!

Ticketverkauf für St. Margarethen startet!
Der Kartenvorverkauf für das Sting-Konzert am 27. Juni startet am Freitag, 15. Dezember, um 10 Uhr. Tickets für Jack Johnsons Auftritt am 24. Juli erhalten sie bereits ab Dienstag, 12. Dezember, 9 Uhr. Weitere Infos und alle Karten unter www.musicticket.at.

Robert Fröwein
Robert Fröwein

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Wurde City betrogen?
Videobeweis-Wirbel: Schiri sah die falschen Bilder
Fußball International
Titelparty geplatzt
Paris-Coach Tuchel knöpft sich seine Versager vor
Fußball International
„Feiertag für alle“
SPÖ protestiert gegen Karfreitags-Regelung
Österreich
Nach 2:4 bei Benfica
Im „Hexenkessel“ träumt Hütter von magischem Abend
Fußball International

Newsletter