Do, 19. Juli 2018

Tote Hose im Bett

26.11.2017 06:00

Auch bei den Promis herrscht oftmals Sexflaute

"Es gibt auch Zeiten, in denen du ein Jahr lang keinen Sex hast", hat sich Pink in einem Interview erst unlängst offen zum Thema Sexflaute in ihrer Ehe geäußert. Und damit ist die Sängerin in guter Gesellschaft. Denn auch bei anderen Promis wird im Schlafzimmer oftmals weniger heiß gegessen, als gekocht ...

Seit elf Jahren ist Pink bereits mit Carey Hart verheiratet, hat mit dem Profi-Sportler zwei Kinder. Doch in der Ehe der beiden läuft nicht immer alles wie im Bilderbuch, verriet die Sängerin unlängst im Gespräch mit dem "Guardian". In manchen Momenten sei Hart für sie wie "ein Fels", in anderen jedoch habe sie das Gefühl, sie wolle ihn "nie wieder sehen", so die 38-Jährige ganz offen. Und im Schlafzimmer wirke sich das turbulente Eheleben aus: "Dann gibt es auch mal Zeiten, in denen du ein Jahr lang keinen Sex hast", plauderte die Chartstürmerin aus dem Nähkästchen. Der Liebe zu ihrem Carey tue die Sex-Flaute aber keinen Abbruch, ist sich Pink sicher: "Monogamie ist harte Arbeit. Aber wenn man die Arbeit macht, dann wird es wieder gut."

Doch nicht nur bei Pink herrscht zwischen den Laken auch mal länger eine Pause. Kate Upton etwa erklärte in der TV-Show "Watch What Happens Live With Andy Cohen" vor einiger Zeit, dass sie und ihr Verlobter, Baseball-Star Justin Verlander, oftmals auch auf den Matrazensport verzichten würden. "Es gibt keinen Sex vor einem Spiel. Überhaupt keinen", verriet die 25-Jährige ganz offen. Aber nicht nur das: Auch nach einem Match stünde in den Federn oft nur Kuscheln statt Action an, so die "Sports Illustrated"-Beauty weiter. "Was ich herausgefunden habe: Wenn er zu gut gespielt hat, gibt es danach auch keinen Sex. Dann ist er erschöpft und das ist ein ziemlicher Abturner für mich."

Auch Megan Fox jammerte nach der Geburt ihres zweiten Kindes über tote Hose im Schlafzimmer. Immerhin kuschle sich immer eines der Kinder zu ihr und Brian Austin Green ins Bett, so die kurvige Beauty damals im Gespräch mit der "Cosmopolitan". "Wir haben darüber gesprochen, in ein tolles Hotel zu gehen, wenn sie im Bett sind, und nach Hause zu kommen, bevor sie aufwachen, aber das ist bislang noch nicht passiert. Unser Sexleben ist im Stillstand", erklärte die Schauspielerin. Und offenbar haben Fox und Green eine Lösung gefunden - immerhin ist die 31-Jährige 2016 erneut Mama geworden.

Von einer Flaute im Bett nach der Geburt des Nachwuchses kann auch Daniela Katzenberger ein Liedchen singen. Die blonde TV-Beauty gab, kurz nachdem Töchterl Sophia das Licht der Welt erblickt hatte, im Gespräch mit RTL preis: "Das ganze Leben stellt sich auf den Kopf, natürlich auch das Liebesleben." Denn "sechs Wochen nach einem Kaiserschnitt läuft nichts", so die "Katze", der schlussendlich doch noch etwas einfiel, was bei ihr und Lucas Cordalis im Schlafzimmer laufe, nämlich "die Spieluhr".

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.