Sa, 22. September 2018

Zum Aufpumpen

12.09.2017 10:28

Diese Reisetasche passt sogar in den Kühlschrank

Wenn es draußen düster und kalt wird, erwacht in vielen von uns die Reiselust. Bevor es losgeht, muss allerdings der Koffer oder die Tasche gepackt werden und nach dem Urlaub muss man das sperrige Gepäck dann wieder irgendwo verstauen. Die Zürcher Taschenmanufaktur FREITAG hat dieses Problem nun aufgegriffen und startet ab 12. September den Verkauf einer Reisetasche, die garantiert niemandem im Weg steht. Nur einen Monat lang kann man zuschlagen:

# Gebrauchte LKW-Planen werden zu Taschen

Seit mehr als 20 Jahren fertigt FREITAG multifunktionale, robuste Taschen aus gebrauchten LKW-Planen, von denen keine gleich aussieht wie die andere. Nun produziert das Unternehmen grosse, robuste Reiseunikate, welche man überall schon von weitem erkennt und am Flughafengepäckband selbst ohne Adressetikett nie mehr verwechselt.

# Mit Fahrradpumpe aufblasbar

Der Geistesblitz, wie man aus einer schlaffen LKW-Plane ein stabiles, grossformatiges Gepäckstück fertigen kann, ohne dass dieses schon halbvoll das Freigepäck- Gewichtslimit der Fluggesellschaften sprengt, hat etwas auf sich warten lassen. Die Lösung der FREITAG Produktentwickelnden und Prototypenschneidernden ist dafür so überraschend wie überzeugend. Denn sie beruht nicht auf einem sperrigen Stangen- oder Schalenhalbfabrikat, sondern kommt vom FREITAG Lieblingsverkehrsmittel: Im ZIPPELIN steckt ein ganz normaler Fahrradschlauch, der mit jeder Fahrradpumpe aufgeblasen und dank einem Reissverschluss schnell und einfach ausgetauscht werden kann.

# So groß wie eine Zwei-Liter-Schnapsflasche

Die Reisetasche ist auf leichten, robusten Langstrecken- Unikat auf Skateboard-kugelgelagerten Rollen produziert und löst dazu auch noch das Dilemma aller urbanen estrich- und kellerlosen Gepäckstückbesitzenden. Wenn die Reise zu Ende und die Luft raus ist, zeigt die 85-Liter-Tasche ihre wahre Grösse: Zusammengerollt braucht der ZIPPELIN nicht mehr Platz im Schrank als die Zwei-Liter-Schnapsflasche aus dem Duty-free.

Reisetaschenwillige können sich vom 12. September bis 12. Oktober 2017 auf kickstarter.com ihren FREITAG ZIPPELIN sichern. 100 Early Birds können für 380 Euro (27 % weniger als der geschätzte Verkaufspreis von 520 Euro) im nächsten April als Allererste mit einem Planen-Luft-Schiff abheben. 300 weitere Unikate mit Auslieferung im Mai 2018 sind für 420 Euro verfügbar, und auch für die nachfolgenden Monate lassen sich während der 30tägigen Kickstarter- Kampagne weitere Exemplare sichern.

ZIPPELIN-Tickets und alle weiteren Infos gibt’s hier: www.freitag.ch/kickstarter

Was haltet ihr von der Reisetasche? Postet sie uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.