11.05.2017 14:43 |

Im Baby-Talk

Christine Reiler: "Jetzt bin ich eine Working-Mum"

Angesehen hat man es Christine Reiler nicht, dass sie vor acht Wochen Mama geworden ist. "Das Stillen ist das Geheimnis", lüftete die TV-Ärztin und einstige "Miss Austria" über ihren beeindruckenden After-Baby-Körper. Mittwochabend hatte sie ihren ersten "Arbeitseinsatz" als Testimonial des Wiener Friseurs Ossig.

Während die Gäste in den Salon drängten, huschte Reiler mit uns in den "Backstage Bereich". Dort wartete ihre beste Freundin - im Nanny Einsatz - mit ihrem Bündel Glück. "Jetzt bin ich eine Working-Mum", lächelte sie.

"Nur wenn er wirklich hungrig ist schreit er - da ist er so wie ich!", erzählte die Ex-"Miss Austria" über ihren kleinen Sonnenschein, der Mamas "Arbeitseinsatz" einfach verschlief. Warum Reiler den Namen ihres Buben geheimhalten will und Fotos nicht gestattet werden? "Ich möchte ihn schützen! In den sozialen Netzwerken wird viel Schindluder betrieben - ich möchte, dass er unbeschwert aufwächst!"

Adabei Norman Schenz, Kronen Zeitung

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 21. Jänner 2021
Wetter Symbol