25.04.2017 08:12 |

Ausritt mit Pony

Die Queen sitzt mit 91 immer noch fest im Sattel

Stolze 91 Jahre ist Queen Elizabeth seit letzten Freitag alt - und sitzt immer noch fest im Sattel. Denn nur wenige Tage nach ihrem Geburtstag hat es sich die britische Monarchin nicht nehmen lassen und sich trotz Schmuddelwetter einen Ausritt mit ihrem schwarzen Pony im Windsor Park gemacht, wie die "Daily Mail" berichtet.

Elizabeth II. ist als absolute Pferdenärrin bekannt. Schuld daran ist Shetlandpony "Peggy", auf das die Queen mit vier Jahren gesetzt wurde und in das sie sich damals unsterblich verliebte. Und auch bei ihrer Krönung im Juni 1953 habe sie auf die Frage einer Hofdame, ob alles in Ordnung sei, nur geantwortet: "Der Captain hat gerade angerufen, 'Aureole' läuft wirklich gut." "Aureole" war damals der Star im Rennpferde-Stall der Queen.

Und auch mit 91 Jahren hat die britische Monarchin nichts von ihrer Faszination für die Vierbeiner verloren. Nicht nur als Züchterin von Rennpferden ist die Queen noch immer aktiv, sondern auch jetzt schwingt sie sich noch gern selbst auf den Sattel ihres schwarzen Ponys "Carltonlima Emma". So wie jetzt, wenige Tage nach ihrem Geburtstag.

Die "Daily Mail" veröffentlichte nun die Bilder von dem königlichen Ausritt, bei dem sogar das typische britische Schmuddelwetter der Monarchin nichts auszumachen schien. In eine Regenjacke gehüllt saß die 91-Jährige auf dem Rücken des Rappen und genoss sichtlich den Ausritt mit ihrem Reitknecht Terry Pendry. Nur auf eines scheint die Queen dann doch lieber zu verzichten: auf ihren Reithelm. Damit die Frisur auch nach dem Ausritt noch sitzt ...

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Sexy Wag zeigt Trick
High Heels und Dessous: Irinas Trick geht viral
Fußball International
Ab nach Italien
Perfekt! Ex-Bayern-Held Ribery bestätigt Wechsel
Fußball International

Newsletter