03.04.2017 14:20 |

Durchgesickert

Project Scorpio: Diese Titel erscheinen zum Start

Spätestens auf der E3 Mitte Juni in Los Angeles dürfte Microsoft weitere Details zu seiner neuen, bislang unter dem Codenamen "Project Scorpio" firmierenden Xbox verraten. Welche Titel die Konsole zum Start unterstützen sollen, ist dagegen schon jetzt durchgesickert.

Windowscentral.com will aus internen, von einem Insider als echt bestätigten Marketingunterlagen von Microsoft erfahren haben, welche Titel zum Start der neuen Konsole spätestens Ende des Jahres erhältlich sein werden.

Der Konzern selbst möchte seine neue Xbox Gamern demnach mit den hauseigenen Titeln "Forza 7", "Crackdown 3" sowie "State of Decay 2" schmackhaft machen. Andere Publisher, konkret EA, Activision sowie Warner Bros. Interactive, sollen das nächste "Call of Duty", "Fifa 18", "Madden NFL 18", "Star Wars: Battlefront 2" sowie "Mittelerde: Schatten: des Krieges" beisteuern.

Besonders hervor sticht darüber hinaus jedoch ein von Gamern bereits sehnsüchtig erwarteter Titel, nämlich Rockstars Wild-West-Open-World-Game "Red Dead Redemption 2", das wie die zuvor genannten Titel in nativem 4K wiedergegeben werden soll. Was an dieser Liste dran ist, und welche Titel sich möglicherweise noch dazugesellen, bleibt abzuwarten.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol