Fr, 20. Juli 2018

Ein schwerer Job

07.11.2016 12:10

Dieses heiße Model ist Swarovskis neuer Engel!

Josephine Skriver darf bei der diesjährigen Victoria's-Secret-Show den Swarovski-BH tragen. Das ist zwar nicht der teuerste Büstenhalter der Show, allerdings nicht minder prestigeträchtig - und im wahrsten Sinne des Wortes ein schwerer Job!

Das österreichische Schmucklabel ist seit 14 Jahren als Ausstatter der großen Wäsche-Schau präsent und hüllt die Engel in funkelnde Entwürfe. In diesem Jahr findet die Show in Paris statt, Skrivers Outfit wird aus 450.000 Swarovski-Kristallen bestehen. Die Fransenärmel sollen laut deutscher "Vogue" mehrere Kilo schwer sein.

Im Interview mit "WWD" erklärte Skriver lachend: "Ich sollte das Outfit im Fitnessstudio tragen." Sogar die halterlosen Strümpfe des Models weisen 1630 Steinchen auf.

Sechs Themen wird es in diesem Jahr für die Engel geben: "The Road Ahead", "Dark Angel", "Secret Angel", "Pink Nation", "Mountain Romance" und "Bright Night Angel".

Lady Gaga wird den Mädels mit ihrer Musik einheizen, am 5. Dezember wird die Aufzeichnung der Show im US-Fernsehen ausgestrahlt. Jasmine Tookes hat das große Los gezogen und wird den 2,7 Millionen Euro teuren Smaragd-BH tragen, der als "Fantasy Bra" das Prunkstück der Kollektion ist.

Mehr Bilder von Josephine Skriver:

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.