Fr, 21. September 2018

Ja zu Philippa

08.10.2016 14:39

Alles über Straches Traumhochzeit in der Wachau

Längst pfiffen es die Spatzen von Schloss Dürnstein herab. Nur einen Steinwurf weiter, in Weißenkirchen, ist es dann passiert: FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache (47) hat am Freitag unter strengen Sicherheitsvorkehrungen in der Wachau seine junge Langzeitpartnerin, die Journalistin Philippa Beck (27), geheiratet. Obwohl es ja lange Zeit hieß, dass Heirat zwar ein Thema sei, aber nicht in absehbarer Zeit passieren würde ...

Die Braut trug bei der standesamtlichen Hochzeit ein weißes, bodenlanges Dirndlkleid, eine Bluse aus Spitze, schwarze Schuhe und einen Blumenkranz im Haar. Strache kam in Trachtensakko und Lederhose. Als Trauzeuge des Paares fungierte der oberösterreichische Unternehmer Karl Ochsner, Geschäftsführer des gleichnamigen Wärmepumpen-Erzeugers.

Sein Liebesglück feierte das Paar im bekannten Prandtauerhof in Weißenkirchen, wo zahlreiche schwarz gekleidete Securitys die geschlossene Gesellschaft vor Zaungästen abschotteten. Unter den Gästen wurden zahlreiche FPÖ-Politiker gesichtet, etwa Wiens Vizebürgermeister Johann Gudenus und Präsidentschaftskandidat Norbert Hofer.

"Glücklich allein ist die Seele, die liebt"
Samstagnachmittag bestätigte Strache seine Hochzeit mit Philippa mit einem Zitat des deutschen Dichterfürsten Johann Wolfgang von Goethe via Facebook: "'Glücklich allein ist die Seele, die liebt', sagt Goethe. Und um unsere Liebe auch nach außen hin sichtbar zu machen, haben wir am Freitag im engsten Familien- und Freundeskreis standesamtlich geheiratet, in Weißenkirchen in der wunderbaren Wachau", postete Strache.

"Wahre Liebe ist das Schönste, das uns Menschen in unserem Leben widerfahren kann. Sie ändert unsere Wahrnehmung, sie macht alles intensiver und eindrücklicher. Wer liebt, kann ohne den anderen nicht mehr sein. Und sich das gegenseitige Ja-Wort zu geben, zeigt der ganzen Welt, dass man bedingungslos zueinander steht", schrieb der FPÖ-Chef. Gezeichnet ist der Eintrag mit "Philippa und HC Strache".

Model und Moderatorin
Philippa Beck hatte 2007 den "Madonna-Modelcontest" gewonnen und moderierte in der Folge eine Wettershow des Onlineportals oe24.at. Zwischenzeitlich war sie auch als Pressebeauftragte für das Team Stronach tätig. Mit Strache ist Beck seit dem Vorjahr liiert, im Jänner 2016 erfolgte beim Jägerball der erste offizielle Auftritt. "Wir kennen uns schon viele Jahre, waren aber nur befreundet. Vor ein paar Monaten wurde dann aus unserer Freundschaft Liebe", erklärte Beck damals.

Ob Strache, der bereits zwei Kinder aus erster Ehe mit Daniela Plachutta, der Tochter des Wiener Gastronomen Ewald Plachutta, hat, schon an weiteren Nachwuchs denkt? Jetzt jedenfalls hat die Politik mal hoffentlich Pause und er genießt einfach nur sein Glück.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.