16.09.2006 16:27 |

Erste Liga

Schwanenstadt bleibt Spitzenreiter

Schwanenstadt hat am Freitag mit einem 1:0-Auswärtssieg in Hartberg seine Tabellenführung in der Ersten Liga gefestigt. Die Oberösterreicher ließen sich in der 8. Runde nicht von ihrer verspäteten Ankunft in der Oststeiermark beirren und liegen weiter einen Punkt vor dem LASK, der die Admira mit 6:1 abfertigte. Austria Lustenau ist nach einem 2:1-Heimsieg gegen Kapfenberg Dritter.

Die weiteren Verfolger verloren an Boden, so unterlag Gratkorn den Austria Amateuren auswärts 0:3, Leoben musste sich dem FC Lustenau zu Hause 1:3 geschlagen geben und Kärnten verlor in Parndorf 0:1.

Sonntag, 16. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten