"Gesundheits-Tuning"

Kultkomiker Chevy Chase in der Entzugsklinik

Adabei
06.09.2016 13:40

Kultkomiker Chavy Chase hat sich in eine Entzugsklinik eingewiesen, um seinen Gesundheitszustand "aufzutunen", wie sein Sprecher erklärte.

Es heißt, der Schauspieler sei ein Patient in dem "Hazelden Addiction Treatment Center" in Minnesota und hoffe, dort sein Alkoholproblem in den Griff zu bekommen. Der Sprecher des 72-Jährigen berichtete der Webseite "TMZ", dass der Star in der Einrichtung eine Verbesserung seines Zustands erreichen will und "will, dass er die beste Form erreiche, die er haben kann".

Der Komiker war bereits 1986 in einer Entzugsklinik wegen einer Schmerzmittel-Sucht. Damals wurde erklärt, er habe eine "Abhängigkeit noch verschreibungspflichtigen Medikamenten entwickelt, die aufgrund von chronischen und langwierigen Rückenproblemen verschrieben wurden".

Chavy Chase 1985 in der Komödie "Hilfe, die Amis kommen ("National Lampoon's European Vacation") (Bild: Moviestore Collection/face to fa)
Chavy Chase 1985 in der Komödie "Hilfe, die Amis kommen ("National Lampoon's European Vacation")

Chase wurde besonders für seine Filme um die "schrillen Vier" der Familie Griswold bekannt. Im Vorjahr war er in "Vacation - Wir sind die Griswolds" zu sehen. Demnächst wird der Schauspieler in den Filmen "The Christmas Apprentice" und "Dog Years" zu sehen sein. Die Produktion für die beiden Streifen wurde bereits beendet.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele