16.08.2016 14:58

Integrationsbericht

Kurz warnt: “Ohne Arbeit droht Radikalisierung”

Am Dienstag ist der aktuelle Integrationsbericht vorgestellt worden. Als besondere Herausforderung bezeichnete Außen- und Integrationsminister Sebastian Kurz die Integration der Neuankömmlinge in den Arbeitsmarkt. "Wir brauchen einen Ruck, um die Menschen möglichst schnell in den Arbeitsmarkt oder eine andere Form der Beschäftigung zu bringen", so der ÖVP-Politiker. Ansonsten drohten Radikalisierungstendenzen.

Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Kostenlose Spiele