Mi, 22. Mai 2019
04.03.2016 16:04

Duell geht weiter

Gut kritisiert Vonn: "Verhalten ein Psychokrieg"

Auch bei den Damen steht der Gesamt-Weltcup vor der Entscheidung. Lindsey Vonn hat wegen ihrer in Andorra erlittenen Knieverletzung Mitte der Woche die Saison beendet, damit ist Lara Gut Topfavoritin auf die große Kristallkugel. Die 24-jährige Schweizerin wird ihren Mini-Rückstand von 28 Zählern wohl schon am Samstag im Jasna-Riesentorlauf in einen Vorsprung verwandeln. Das Verhalten von Vonn in den letzten Wochen bezeichnet Gut als "Psychokrieg".

Obwohl die noch führende Vonn nun aus dem Rennen ist, wurde Gut in der Slowakei nochmals auf ihre jüngste Kritik an der US-Amerikanerin ("Schauspielerin") angesprochen. Ihr sei es vor allem um Vonns Verhalten in den sozialen Medien gegangen, betonte die Schweizerin. "Ich bin nicht da, um ihre Kommunikation zu beurteilen. Aber es gibt eben solche, die zuerst zu den Ärzten gehen", hielt sie fest.

Vonn wisse sehr gut, wie man in sozialen Netzwerken Aufmerksamkeit bekommen könne, betonte Gut und legte gegenüber dem Ö3-Radio nochmals explizit nach. "Lindsey hat oft, bevor sie überhaupt noch wusste, ob sie verletzt ist, Bilder gepostet. Das ist eigentlich ein Psychokrieg. Das ist ganz klar für alle, nichts anderes." Zu Vonn meinte sie abschließend: "Ich wünsche ihr alles Gute und dass sie rasch wieder ganz gesund wird."

Schweizerin trotz Vonn-Aus vorsichtig
Gut will sich nicht bereits als Gesamtsiegerin feiern lassen. "Es sind noch acht Rennen und die 800 Punkte zählen genauso viel wie am Anfang der Saison", winkte die Tessinerin am Freitag nach der Hangbefahrung im stark hängenden Zielgelände ab. "Man soll deshalb nicht so tun, als ob schon alles fix wäre. Wie schnell was passieren kann, hat man heuer schon mehrmals erlebt", warnte sie.

Ein Leckerbissen aus dem Video-Archiv: Die unglaubliche Leidensgeschichte von Lindsey Vonn

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Bei GP von Monaco
Mercedes fährt mit Niki-Unterschrift
Formel 1
Frankfurt bestes Team
Deutsche wählen Hütter zum „Trainer des Jahres“
Fußball International
Nach acht Jahren
EU-Gericht entscheidet: Real erhält 20 Mio. Euro
Fußball International
Wechselt er zu Real?
Deschamps äußert sich zu Mbappe-Gerüchten
Fußball International
Vertrag bis 2024
Dortmund holt mit Brandt weiteren Top-Verdiener
Fußball International
Spielplan
21.05.
22.05.
23.05.
24.05.
25.05.
26.05.
27.05.
28.05.
29.05.
Deutschland - Bundesliga
VfB Stuttgart
20.30
FC Union Berlin
Deutschland - Bundesliga
FC Union Berlin
20.30
VfB Stuttgart
Österreich - Bundesliga
SK Rapid Wien
19.00
SV Mattersburg
Niederlande - Eredivisie
Vitesse Arnhem
20.45
FC Utrecht

Newsletter