Fr, 17. August 2018

3:0 vs. River Plate

20.12.2015 13:31

FC Barcelona zum dritten Mal Klub-Weltmeister

Der FC Barcelona hat sich zum dritten Mal in der Vereinsgeschichte zum Fußball-Klubweltmeister gekrönt. Die Katalanen, die zuvor 2009 und 2011 triumphiert hatten, siegten am Sonntag in Yokohama in einem einseitigen Finale gegen den argentinischen Verein River Plate mit 3:0 (1:0) und holten damit den bereits fünften Titel in diesem Jahr.

Zuvor hatten sie die spanische Meisterschaft, den spanischen Cup, die Champions League und den europäischen Supercup gewonnen. Lediglich die Trophäe für den spanischen Supercup-Sieg blieb Barca in diesem Jahr verwehrt. Von einem Ausrutscher wie gegen Bilbao war die Mannschaft von Luis Enrique aber weit entfernt - gegen River dominierte sie von Beginn an und wurde mit Fortdauer der Partie auch immer gefährlicher.

Messi wieder fit und treffsicher
Für das 1:0 sorgte der von einer Nierenkolik genesene Lionel Messi in der 36. Minute nach Kopfballvorlage von Neymar, der nach überstandenen Adduktorenproblemen wieder zum Einsatz kam. Allerdings dürfte Messi bei seinem Tor aus kurzer Distanz den Oberarm zu Hilfe genommen haben. Spätestens nach dem 2:0 in der 49. Minute durch Luis Suarez nach Idealpass von Sergio Busquets war die Partie entschieden. Der Uruguayer legte in der 68. Minute per Kopf das 3:0 nach und brachte es damit in zwei Turnierpartien auf fünf Treffer.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Nach Hinspiel-Pleite
4:0! Rapid wendet Aus in der Euro-League-Quali ab
Fußball International
Europa-League-Quali
Irre Wende! Neun-Tore-Wahnsinn in St. Petersburg
Fußball International
Unglückliches Aus
Last-Minute-Schock! LASK verpasst Sensation
Fußball International
Locker weiter
Sabitzer trifft bei Leipzig-Remis in EL-Quali
Fußball International
Fußmarsch zum Stadion
Bratislava-Fans stoppen U-Bahn vor Rapid-Match
Fußball International
Eklat in Linz
Besiktas-Fans randalieren! Polizei stürmt Tribüne
Fußball International
Europa-League-Quali
Mega-Blamage! Sturm geht in Larnaka mit 0:5 unter
Fußball International
Nach WM-Debakel
Juventus-Star Khedira: Kein Team-Rücktritt!
Video Fußball
„Wird nicht einfach“
Geisterspiel für Red Bull Salzburg bei Roter Stern
Fußball International
Liga-Start
Brückeneinsturz: Serie-A-Spiele verschoben
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.