Di, 18. September 2018

Stella Maxwell

02.09.2015 21:52

Mileys sexy Gespielin postet heiße Nacktfotos

Sie gehört nicht nur zur Riege der neuen Victoria's-Secret-Engel, sondern knutscht auch Miley Cyrus: Stella Maxwell ist der Name der Stunde. Jetzt macht die fesche Blondine der Sängerin Konkurrenz und rekelt sich splitterfasernackt auf Instagram. Doch was hat es denn nun mit der Liebe der beiden auf sich?

Sind sie liiert, oder sind sie es nicht? Seit Monaten gibt es bereits Gerüchte um die Liebe zwischen Miley Cyrus und Stella Maxwell. Aufgekommen sind diese, nachdem die Sängerin in einem Interview verriet, sowohl auf Männer als auch auf Frauen zu stehen. Danach sah man Miley und das Model-Engerl ständig wild knutschend in der Öffentlichkeit.

In der letzten Woche überraschte die 22-Jährige mit einem Interview mit der "Elle". Darin sprach sie nämlich nicht nur erneut über ihre sexuelle Orientierung, sondern auch über ihren aktuellen Beziehungsstatus: "Ich bin auf diesem Gebiet sehr offen. Ich bin pansexuell. Aber ich bin aktuell in keiner Beziehung. Ich bin 22, ich gehe auf Dates, aber ich ändere meinen Style alle zwei Wochen unabhängig davon, mit wem ich zusammen bin", so Miley.

Ganz die Finger mag die Sängerin, die Anfang der Woche erst mit ihren sehr freizügigigen Outfits bei den MTV Video Music Awards für Aufsehen sorgte, aber offenbar nicht von ihrer Victoria's-Secret-Schönheit lassen - und wer sich die neuesten sehr heißen Fotos von Stella Maxwell anschaut, mag das Miley auch nicht wirklich verdenken. Und so kursieren, kurz nachdem der Skandalstar über seinen Single-Status gesprochen hat, auch schon wieder neue Kuschelfotos der beiden auf Instagram. Bei dieser Liaison ist das letzte Wort wohl noch nicht gesprochen...

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Gegen Paris
3:2 - Klopps Liverpool siegt in letzter Minute
Fußball International
Zahlreiche Stichwunden
Spanische Top-Golferin Barquin (22) ermordet!
Sport-Mix
Zweite deutsche Liga
Salzburg-Leihgabe Hwang schießt HSV zum Sieg
Fußball International
Rückzug als Parteichef
Kern wird SPÖ-Spitzenkandidat bei Europawahl
Österreich
Bayern-Start in die CL
Rummenigge warnt vor Benfica ++ Sanches im Fokus
Fußball International
Perfekter CL-Start
Krasse Messi-Gala bei 4:0-Triumph des FC Barcelona
Fußball International
Nach Ekel-Attacke
Vier Spiele Sperre für Juve-Spucker Douglas Costa
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.