10.06.2015 14:33 |

Chaos-Duo

Reese Witherspoon ist "Miss Bodyguard"

Vor wenigen Monaten noch für ihre brillante Rolle im Drama "Der große Trip - Wild" für einen Oscar nominiert, jetzt im Blödel-Film "Miss Bodyguard" als oberkorrekte und wenig talentierte Polizistin unterwegs: Reese Witherspoon ist wandlungsfähig. Am 12. Juni startet "Hot Pursuit", so heißt die Action-Komödie im Original, in unseren Kinos.

Rose Cooper (Witherspoon) ist ein übereifriger Cop und wurde wegen eines höchst peinlichen Taser-Zwischenfalls in den Innendienst versetzt. Doch jetzt ergibt sich die Chance zur Rehabilitation: Sie soll die Ehefrau eines Drogenbosses, Daniella Riva (Sofia Vergara), als Kronzeugin vor einem texanischen Gericht abliefern. Hört sich alles leichter an, als es schlussendlich ist.

Nach einer wilden Schießerei im Anwesen des mexikanischen Drogenbarons müssen Cooper und Riva vor üblen Gangstern und korrupten Polizisten flüchten. Weil sie selbst in größter Not nicht auf ihre Tussi-High-Heels verzichten will, erntet die heiße Latina von ihrer burschikosen "Miss Bodyguard" mehrmals strenge Blicke und Schimpftiraden. Ob das ungleiche Duo das Gericht lebend erreicht? Lassen Sie sich überraschen...

"Wir hatten so viel Spaß dabei, diesen Film zu drehen", erzählte Regisseurin Anne Fletcher in einem Interview mit der "New York Times". Davon bekommt der Kinozuseher leider nicht sehr viel mit, zu klischeehaft, vorhersehbar und seicht kommt "Miss Bodyguard" daher. Während Witherspoon zumindest etwas Witz versprüht, ist Latina-Schönheit Sofia Vergara - bekannt aus der Fernsehserie "Modern Family" - eine große Enttäuschung. Diese beiden Stars harmonieren leider gar nicht, deshalb gibt es auch so gut wie gar nichts zu lachen.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. Februar 2021
Wetter Symbol