Fr, 17. August 2018

"Historische Saison"

06.06.2015 23:35

Die Stimmen zum Spiel

Luis Enrique (Trainer Barcelona): "Das war eine historische Saison, die wir hingelegt haben, es war nicht immer leicht. Ich danke allen Menschen, die mir vertraut haben. Niemand hätte gedacht, dass wir drei Titel holen können, aber mit solch hervorragenden Spielern ist eben alles möglich."

Luis Suarez (Torschütze Barcelona): "Nach so viel Leid und so viel Anstrengung ist das der Lohn. Die Saison war wirklich hart. Meine Frau und meine Kinder haben auch gelitten. Ich danke ihnen und meinen Kollegen."

Ivan Rakitic (Torschütze Barcelona): "Das war das wichtigste Tor meiner Karriere."

Marc-Andre ter Stegen (Torhüter Barcelona): "Wir haben in diesem Jahr hervorragenden Fußball gespielt und es verdient. Ich will immer auf Titel spielen. Es ist einfach geil, dass wir das Ding geholt haben. Wir können stolz sein."

Neymar (Barcelona-Torschütze): "Das ist der größte Tag meiner Karriere, der beste Tag, den ich je erlebt habe. Ich bin überglücklich, dass wir das Triple geschafft haben. Wir wurden für unsere harte, konsequente Arbeit belohnt, das ist unser Erfolgsgeheimnis."

Javier Mascherano (Barcelona-Verteidiger): "Unglaublich, nicht in meinen kühnsten Träumen hätte ich gedacht, dass wir so eine Saison hätten. Es gab auch schwierige Momente. Wir sind glücklich, Teil dieses Vereins zu sein."

Gianluigi Buffon (Torhüter Juventus): "Das ist Teil der Enttäuschungen, die es im Sport gibt, das müssen wir so hinnehmen. Wir hatten viele schöne Momente, die wir auch mit unseren Fans genossen haben. Es ist schade, dass wir es nicht geschafft haben! Wir haben uns in dieser Saison sehr weiterentwickelt."

Alvaro Morata (Torschütze Juventus): "Wir hatten die Möglichkeit zu gewinnen, das haben wir nicht geschafft. Wir sind eine großartige Gruppe, wir müssen weiterarbeiten und kämpfen, für diese Mannschaft gibt es keine Grenzen."

Claudio Marchisio (Juventus-Mittelfeldspieler): "Die Mannschaft hat eine großartige Saison gespielt. Heute haben wir es geschafft, auf den frühen Rückstand zu reagieren. Wir hatten eine starke Phase und mehrere Chancen, dann sind wir leider erneut in Rückstand geraten. Barcelona ist eine starke Mannschaft, das wussten wir. Aber wir sind stolz, es hierher geschafft zu haben. Wir haben eine fantastische Saison gespielt und sollten heute Abend diese Momente genießen. Auch wenn wir nicht gewonnen haben war es ein großartiger Abend – und eine großartige Saison."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Nach Lieferproblemen
2. WM-Stern: Neues Frankreich-Trikot endlich da!
Video Fußball
Brücken-Drama
I: Innenminister fordert Absage von Serie-A-Start
Fußball International
Slowaken wüteten
Fan-Randale in Wien: Polizistin erleidet Beinbruch
Fußball International
Schweiz-Fehlstart
Kein Tor, kein Punkt: Holzhausers Horror-Bilanz
Fußball International
City im Pech
De Bruyne fällt für den ganzen Herbst aus!
Fußball International
Nach Supercup-Triumph
Seitenhieb! Griezmann macht sich über Ramos lustig
Fußball International
Kein Einsatz
Alaba verletzt: ÖFB-Kicker fehlt Bayern im Pokal
Fußball International
Claudio Marchisio
Nach 25 Jahren geht der Turiner Publikumsliebling!
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.