Mi, 20. März 2019
28.03.2015 15:30

Drama beim Training

Kanadischer Olympia-Star in Karibik ertrunken

Der kanadische 400-m-Läufer Daundre Barnaby, der vor drei Jahren an den Olympischen Spielen in London teilgenommen hatte, ist im Alter von nur 24 Jahren gestorben. Kanadas Leichtathletik-Verband teilte am Freitag mit, dass Barnaby bei einem Badeunfall im Trainingslager auf der Karibik-Insel St. Kitts ertrank.

In der Stellungnahme des Verbandes heißt es: "Daundre war mit seinen Mannschaftskollegen im Meer schwimmen. Gegen 11 Uhr verschwand er. Eine starke Rückströmung zog ihn ins Meer. Seine Teamkollegen versuchten vergeblich, ihn zu retten. Seine Leiche wurde gegen 15.30 Uhr gefunden."

Nach dem plötzlichen Tod des Läufers sendete der Verband psychologische Unterstützung an die Unglücksstelle, um Mannschaftskollegen und Trainer zu betreuen. Rob Guy, der Geschäftsführer des Verbandes: "Das ist ein trauriger und schwerwiegender Verlust. Daundre war ein herausragender Athlet und ein noch besserer junger Mann."

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Für 80 Millionen Euro
Wird ER der neue Arjen Robben bei Bayern München?
Fußball International
Fußballer des Jahres
Arnautovic selbstbewusst: „Es gibt keine Krise!“
Fußball International
Vor dem CAS
Financial Fairplay: PSG „gewinnt“ gegen UEFA!
Fußball International
„Alte Liebe zu Altach“
Neuer Altach-Trainer Pastoor setzt auf Kontinuität
Fußball National
Sturms Skandalboy
Wegen Zechtour? Holland-Klub wirft Avdijaj raus
Fußball International
Bis 2021 bei Porto
Casillas liebäugelt mit Rückkehr ins Nationalteam!
Fußball International

Newsletter