So, 24. Juni 2018

Süper Lig

07.12.2014 21:02

Kavlak erzielt Führungstreffer bei Besiktas-Sieg

Besiktas Istanbul ist in der türkischen Fußball-Süper-Lig weiterhin die Nummer eins. Der Traditionsclub feierte am Sonntag in der zwölften Runde einen souveränen 3:0-Heimerfolg gegen Trabzonspor. ÖFB-Teamspieler Veli Kavlak hatte maßgeblichen Anteil daran, brachte er seine Truppe doch schon nach fünf Minuten mit dem 1:0 auf die Siegerstraße. Es war der erste Saisontreffer für den 26-Jährigen.

Besiktas hält bei 26 Punkten, die Verfolger Galatasaray (25) und Fenerbahce (24) sitzen dem Tabellenführer aber im Nacken. Im Abstiegskampf feierte Kardemir Karabükspor einen wichtigen 3:0-Erfolg bei Caykur Rizespor. Tanju Kayhan entschied damit ein Duell zweier Ex-Rapidler mit Ümit Korkmaz für sich, wobei beide durchspielten. Karabükspor (11) ist nun vor Rizespor (10) Tabellen-15.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.