Sa, 23. Juni 2018

Wachsfiguren-Kuh

16.12.2005 15:00

Bush und Blair als Kuh bei "Madame Tussauds"

Promis als Weihnachtsfiguren kann man jetzt in Madame Tussauds bestaunen. Absolutes Highlight: US-Präsident George W. Bush und Großbritanniens Premier Tony Blair als Kuh. Als eine wohlgemerkt.

Bis zum Jänner 2006 kann man im Rahmen der Weihnachtsausstellung in Londons Wachsfigurenkabinett „Madame Tussauds“ Bush als Kuh-Vorderteil und Blair als tierischen Hintern in einer Szene des Märchens „Jack und die Bohnenstange“ begutachten. In der Geschichte wird Jack von seiner Mutter in die Stadt geschickt, um die Kuh zu verkaufen und so die Familie vor dem Verhungern zu bewahren. Aber Jack tauscht die Kuh gegen Zauberbohnen und kommt ohne Geld heim. Der Rest ist bekannt.

Schneewittchen und die böse Stiefmutter
Im Rahmen der Ausstellung wurden auch andere Promi-Figuren verkleidet: So ist Victoria Beckham jetzt der gestiefelte Kater, Jennifer Aniston wurde zu Schneewittchen, und – wie sollte es auch anders sein – Angelina Jolie stellt die böse Stiefmutter dar.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.