06.03.2014 10:29 |

Cooler Eindringling

Knirps "stürmt" Feld - und wird von Neymar geherzt

Dieser "Platzsturm" wird in die Geschichte eingehen. Ein unscheinbarer Dreikäsehoch hat beim Freundschaftsspiel Südafrika gegen Brasilien (0:5) die Stadion-Securitys wie auch die Superstars am Feld um den Finger gewickelt und "stürmte" unbekümmert das Spielfeld. Der Lohn: unvergessliche Momente und Fotos mit Neymar und Co.

Da sage noch einmal einer, Platzstürme seien abscheulich. Von wegen! Der Hauptdarsteller dieser Einlage bewies, dass ein Platzsturm auch geradezu herzergreifend sein kann. Gewieft bahnte sich der unbekannte Jüngling nach Schlusspfiff seinen Weg auf das Heiligste des Soccer City Stadiums in Johannesburg und hopste mit leuchtenden Augen auf die Stars der "Selecao" zu.

Foto mit Neymar
Securitys wollten den unerschrockenen Eindringling "überwältigen" und ihn gleichsam aus dem Spiel nehmen. Doch dann kam der ganz große Auftritt von Zauberdribbler Neymar - diesmal allerdings ausnahmsweise ohne Ball. Als er Wind davon bekam, dass die Securitys den ungebetenen Gast "abführen" wollten, legte er Veto ein. Er holte den Buben zu sich, posierte für ein Handy-Foto mit dem Kleinen. Als Fotograf fungierte übrigens David Luiz.

Als krönenden Abschluss wurde der Knirps von den Brasilo-Kickern auch noch auf den Schultern getragen und gefeiert. Gerüchten zufolge hat der "Eindringling" seinen Dauergrinser noch immer nicht aus dem Gesicht bekommen. Unglaublich, wie schön ein Platzsturm sein kann.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 11. August 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.