Kinder zückten Pistole

Raub: Freibadbesuch wird für Wiener zum Horror

Wien
24.06.2024 13:03

Für zwei Jugendliche wurde der Besuch am Sonntagnachmittag im Wiener Schafbergbad zum Horror: Sechs Kinder sollen die Burschen – alle im Alter von 13 und 14 Jahren –  geschlagen und mit einer Schreckschusspistole bedroht sowie beraubt haben.

Die Täter waren laut Polizei teils sogar noch deutlich jünger als die beiden Opfer: Fünf Burschen im Alter von zehn bis zwölf Jahren sowie ein 14-Jähriger wurden angezeigt und ihren Erziehungsberechtigten übergeben, sagte Polizeisprecher Philipp Haßlinger am Montag. 

Mit dieser Schreckschusspistole sollen die beiden Teenager bedroht worden sein. (Bild: LPD Wien)
Mit dieser Schreckschusspistole sollen die beiden Teenager bedroht worden sein.

Entzündet hatte sich die Streiterei zunächst beim Ballspielen: Die zwei Jugendlichen warfen in dem beliebten Freibad in der Josef-Redl-Gasse in Währing einen Ball hin und her – der schließlich bei der sechsköpfigen Gruppe landete, die ihn nicht mehr hergeben wollte.

Opfer bleiben zum Glück unverletzt
„Dann wurden die beiden Opfer laut ihren Angaben geschlagen und mit der Schreckschusspistole bedroht sowie die Geldbörse geraubt“, sagte der Sprecher. Die zwei Burschen seien aber unverletzt geblieben.

Zitat Icon

Die Kinder- und Jugendhilfe wurde über den Vorfall informiert.

Polizeisprecher Philipp Haßlinger

Verdächtige in Linienbus gefasst
Geschnappt wurden die Verdächtigen in einem Linienbus im Bezirk Hernals, den mehrere Streifenwagenbesatzungen anhielten: Sie suchten nach den „jugendlichen Tatverdächtigen nach einem Raub mit einer Schusswaffe“. Die Kinder und der 14-Jährige wurden durchsucht, in einer Tasche entdeckten die Beamten die mutmaßliche Tatwaffe.

Bis auf den Ältesten sind alle Verdächtigen unmündig, sie haben österreichische, afghanische oder bulgarische Staatsbürgerschaften bzw. stammen aus der russischen Föderation. „Die Kinder- und Jugendhilfe wurde über den Vorfall informiert.“

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Wien Wetter



Kostenlose Spiele